Neue Broschüre über Münchehofer Geschichte erschienen

Das Münchehofer Autoren-Team mit der historische Fahne der Kolonie von 1906 im Hintergrund. Foto: privat

Eine neue Broschüre haben die Mitglieder der Arbeitsgruppe Ortsgeschichte Münchehofe im Verein Grünes Tor vorgestellt. Dabei wird die Erweiterung des Dorfes Münchehofe durch die Gründung der „Villen-Colonie Neu Friedrichshagen“ geschichtlich unter die Lupe genommen.
Anstoß zur Broschüre war ein Vortrag, der auf viel Interesse gestoßen ist. Nun ist alles schwarz auf weiß festgehalten, um Licht in das historische Dunkel zu bringen. Interessant dabei ist auch, dass die Mitglieder bei ihrer Recherche zu der jetzt erschienenen Broschüre im Kreisarchiv in Seelow auf Dinge gestoßen sind, die fast schon wieder eine eigene Geschichte erzählen können. Aber das bleibt erst einmal noch geheim.
Die Broschüre kostet 3,50 Euro, ist erhältlich im Vereinsheim Grünes Tor oder beim Arbeitskreis. Weitere Informationen auch auf www.gruenestor.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.