Hauptsache: Gesundheit

Gesundheitsförderung wird immer wichtiger. Erfolgreiches Lernen ist nur durch persönliches Wohlbefinden möglich. Darum hat sich unsere Schule für die Teilnahme an dem Präventionsprojekt „fit4future“ entschieden und wurde ausgewählt. Am 10. September kam es dann zur großen Übergabe der Sportutensilien und zu einer öffentlichen Feierstunde. Die Olympiasiegerin und Kanutin Franziska Weber übergab unserem Team und den Kindern persönlich die Materialien.
Die Initiative, gefördert durch die DAK und die Cleven-Stiftung, ermöglicht es, den Schülern und Schülerinnen ihre Ernährungsgewohnheiten zu hinterfragen,
sportlich aktiv zu werden und ein positives Selbstbild zu erhalten.
Während der Projektphase erhalten alle Lehrerinnen und Lehrer verschiedene Workshops und Unterrichtsanregungen für die Praxis. Weiterhin gibt es einen Aktionstag für Kinder und deren Eltern. Wir freuen uns schon darauf, unsere Schüler zu einer aktiven und gesunden Lebensweise anregen zu können und einen Beitrag zu ihrer zukünftigen Gesund zu leisten.

Beatrice Binde
Gunnar Bennewitz (Sportlehrer
)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.