Junge Künstler zum Pleinair in Rzepin

Schüler der Lenné Oberschule mit Grundschulteil wurden zusammen mit unserer Kunstlehrerin Frau Schucht eingeladen, an einem Kunstpleinair unserer Partnerschule in Rzepin (Polen) teilzunehmen. Mit großen Erwartungen, Pastellkreiden und Papieren im Gepäck fuhren wir bereits um 7.30 Uhr von der Schule aus mit dem Gemeindebus los.
Schnell erreichten wir Rzepin und wurden sehr herzlich empfangen. Herr Rother, Künstler aus Waldesruh, leitete zusammen mit anderen polnischen Künstlern diesen Workshop. Deutsche und polnische Schüler im Alter von 7 bis 14 Jahren konnten zusammen künstlerisch aktiv werden.
Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und einer Erläuterung, was uns heute hier erwartet, sind wir durch eine schöne und sehr große Parkanlage gelaufen, um uns Inspirationen und Motive für unsere Freiluftmalerei zu suchen. Zurück an der Waldhütte begannen wir sofort unsere Motivwahl umzusetzen und Bilder mit Ölkreide zu zeichnen. Herr Rother war uns dabei eine große Hilfe.
Die Ergebnisse aller Teilnehmer waren sehr beeindruckend. Nach einer Stärkung betrachteten wir alle unsere sehr gelungenen Arbeiten. Bald mussten wir zurück und fanden, dieser Tag war ein schönes Erlebnis und hat uns allen auch Spaß gemacht. Wir Schüler würden uns sehr freuen, wenn uns Herr Rother öfter auch im Schulalltag begleiten würde.
Lucy Durczynski

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.