Aktiv ins neue Jahr – Seniorenbeirat mit neuer Vorsitzenden und vielen Terminen

der Hoppegartener Seniorenbeirat

Unter neuem Vorsitz von Regina Krzikowski plant der Seniorenbeirat auch in diesem Jahr eine ganze Reihe Veranstaltungen für Senioren. Der Höhepunkt wird die Brandenburger Seniorenwoche sein, die vom 9. bis 17. Juni mit verschiedenen Veranstaltungen begangen wird. Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Neu wird am 13. Juni eine Veranstaltung mit vielen Anbietern zum Thema Sicherheit sein, die auf der Freifläche Berliner-/Ecke Mahlsdorfer Straße zu finden sein wird.
Einen Großteil der Arbeit für die Senioren werden auch wieder die Ortsgruppen der Sozialverbände in den Orts- und Gemeindeteilen übernehmen. Die Volkssolidarität ist in Hönow und Birkenstein aktiv, die AWO in Dahlwitz-Hoppegarten und Waldesruh. Die Kontaktmöglichkeiten für Informationen zur Arbeit der Ortsgruppen sind im Infokasten links auf der Seite zu finden. Alle Gruppen freuen sich über neue Mitglieder und ohne Verpflichtungen darf man gern mal zu Veranstaltungen vorbeischauen.
Für die guten Vorsätze für das neue Jahr und um auch im Alter noch fit zu sein hat der Seniorenbeirat einige zusätzliche Kurse angeschoben. So werden ab dem 13. Februar jeden Dienstag verschiedene Bewegungsübungen wie Kreistänze von 10.30 Uhr bis 12 Uhr im Haus der Generationen angeboten. An selber Stelle findet ab 6. Februar von 14.30 bis 15.30 Uhr jeden Dienstag und im Haus der Münchehofer Feuerwehr jeweils donnerstags von 14 bis 15 Uhr Gesundheitssport statt. Anmeldungen dazu sind bei den Ortsgruppen der AWO- und Volkssolidarität oder bei Regina Krizkowski möglich.