Einblicke in den Alltag – Tag der offenen Tür in der Lenné Schule

Einen Einblick in den Alltag der Lenné Schule konnten Besucher und kleine zukünftige Nutzer zum Tag der offenen Tür Anfang Januar bekommen. Die Fachbereiche der Grund- und Oberschulteile präsentierten sich an diesem Tag mit verschiedenen Angeboten. Darunter waren wieder die große Büchertauschbörse, der Cocktailstand, der ausschließlich alkoholfreie Getränke an die Besucher ausschenkte, Experimente in den naturwissenschaftlichen Bereichen sowie Leckeres aus der Schulküche.
Wer die Schule nicht auf eigene Faust erkunden wollte oder gezielt ein Angebot suchte, der wurden bestens durch die Schülerlotsen mit viel Insiderwissen durch die Schule gelotst.
Viele Eltern nahmen die Möglichkeit wahr, sich bei der Direktorin Dagmar Schmidt über die Möglichkeiten der Schule zu informieren. Gerade der Übergang zur Oberschule war ein großes Thema.
Alle Hände voll zu tun hatten Lehrer und Mitarbeiter im Grundschulbereich, um die Fragen von Eltern zur kommenden Einschulung zu beantworten und die Anmeldungen dafür entgegenzunehmen.