Neue Laternen in der Triftstraße

Mit Freude hat der Ortsbeirat Münchehofe zur Kenntnis genommen, dass die Straßenbeleuchtung der Triftstraße komplett erneuert werden soll. In einem Schreiben teilte die Gemeindeverwaltung mit, dass eine reine Reparatur nicht den Anforderungen an eine moderne energieeffiziente entsprechen würde. So stehen die derzeitige Maste zu weit auseinander und zwischen Blumenstraße und Koloniestraße gibt es auf 265 Metern gar keine Straßenbeleuchtung.

25 Maste mit LED-Technik

Geplant ist nun eine Anlage mit modernen LED-Leuchten. 25 Maste werden im Abstand von 30 Metern auf dem Verlauf von etwa 770 Meter der Triftstraße aufgestellt. Ein Mast wird mit etwa 2400 Euro veranschlagt, so dass Gesamtkosten von fast 59 000 Euro entstehen. Mit 65 Prozent werden die entstehenden Kosten laut Straßenbaubeitragssatzung auf die Anlieger umgelegt. In einer ersten Schätzung, genaue Werte kann die Gemeindeverwaltung erst nach nach Angeboten von Baufirmen machen, werden pro Grundstück etwa 500 Euro für die Eigentümer fällig.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.