Mirko Dachroth neuer Gemeindevertreter

Für den aus persönlichen Gründen zurückgetretenen Gemeindevertreter und stellvertretenden Vorsitzenden der Gemeindevertretung Maurice Birnbaum (FDP/FW/B90/GRÜNE) übernimmt der FDP-Politiker Mirko Dachroth das Mandat. 

Der 41-jährige Berufsoffizier, der mit seiner Familie in Hönow wohnt, ist dabei kein Unbekannter. Dachroth arbeitet schon seit mehreren Jahren aktiv in der Kommunalpolitik mit. So beriet er bisher unter anderem den Ausschuss für Jugend, Bildung, Kultur und Sport sowie den zeitweiligen Ausschuss für den Schulneubau als Sachkundiger Einwohner. Beiden Ausschüssen wird er weiterhin angehören, zukünftig aber als stimmberechtigter Gemeindevertreter.
Über sein kommunales Engagement hinaus ist Mirko Dachroth auch der Direktkandidat der FDP Märkisch Oderland für die kommende Bundestagswahl.
Wir freuen uns, einen erfahrenen und sehr engagierten Familienvater in unserer Reihe begrüßen zu dürfen und auf eine gute und spannende Zusammenarbeit in den kommenden Jahren.
Dachroth selbst: „Auch ich freue mich darauf, die Fraktion FDP/FW/B90/Grüne fortzuführen, sie in ihrer Arbeit als neues Mitglied zu unterstützen und dabei liberale Standpunkte in Hoppegarten zu vertreten.“